Reserl Sem | MdL
 
   
Anträge / Initiativen
Drucksachennummer: 17/20286

08.02.2018

Antrag der Abgeordneten
Kreuzer Thomas, Freller Karl, Brendel-Fischer Gudrun, Winter Peter, Jörg Oliver, Bachhuber Martin, Brannekämper Robert, Dorow Alex, Fackler Wolfgang, Herold Hans, Dr. Goppel Thomas, Holetschek Klaus, Dr. Hopp Gerhard, Kaniber Michaela, König Alexander, Kränzle Bernd, Kühn Harald, Radlmeier Helmut, Rudrof Heinrich, Rüth Berthold, Sauter Alfred, Schalk Andreas, Sem Reserl, Stöttner Klaus, Weidenbusch Ernst, Westphal Manuel, Winter Georg



Winter Peter

CSU

Nachtragshaushaltsplan 2018:
hier: Einzelplan 15 (Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)

hier: Stärkung der nichtstaatlichen Theater einschließlich Kinder- und Jugendtheater
(Kap. 15 05 Tit. 633 73)



Der Landtag wolle beschließen:

Im Entwurf für den Nachtragshaushalt 2018 wird folgende Änderung vorgenommen:

Bei Kap. 15 05 Tit. 633 73 wird der Ansatz für das Jahr 2018 um 1.300,0 Tsd. Euro von 37.430,0 Tsd. Euro auf 38.730,0 Tsd. Euro erhöht.

Die Deckung erfolgt aus Kap. 13 03 Tit. 893 06.



Die Mittel dienen der Stärkung der Fördermöglichkeiten. Profitieren sollen beispielsweise das Landestheater Schwaben Memmingen, das Landestheater Coburg, das Stadttheater Augsburg, das wegen des Umbaus in Interimsspielstätten arbeitet, sowie das Freie Landestheater Bayern und sein Orchester. Auch soll die Arbeit der Kinder- und Jugendtheatersparten gestärkt werden.

Zurück zur Übersicht

   
Impressionen
Termine
Aktuelles
0.00 sec. | 46 Views